Direkt zum Inhalt

Zentrum Eymatt
Kantonsstrasse 33, 6207 Nottwil
Tel. 041 939 39 39
Fax 041 939 39 31
info@zentrum-eymatt.ch
HOME

Aktuelles

Zivilschutz-Woche mit Jahresausflug

Vom 9. bis 13. Mai stellten sieben junge Männer vom Zivilschutz Region Sursee dem Zentrum Eymatt ihre Dienste zur Verfügung. Während dieser Woche haben die Bewohnenden jeweils die Möglichkeit zahlreiche Aktivitäten mit Hilfe der Zivilschützer zu unternehmen. Dabei kann es sich um Ausflüge in die Region handeln wie z.B. in den Tonis-Zoo oder zum Wahlfahrtsort Luthern-Bad. Oder auch einfach um einen gemeinsamen Spaziergang mit Kafihalt in Nottwil. Am Freitag Nachmittag war Musik und Tanz angesagt mit dem beliebten Musiker Pauliero.

Das Highlight bildet der grosse Jahresausflug. Dieses Jahr brachte uns der Reisebus über den Brünig nach Brienzwiler zum Freilichtmuseum Ballenberg. Schon auf der Hinfahrt wurde gelacht und gesungen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen konnte entweder das Freilichtmuseum oder die Schoggifabrik besichtigt werden.

 

Dieser schöne Ausflug bleibt allen noch lange in bester Erinnerung. Ein herzliches Dankeschön den Männern vom Zivilschutz sowie allen weiteren Helfern. Ohne ihre Mithilfe könnten wir einen solchen Tag nicht bewältigen. Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr.

Muttertag

Der Muttertag wurde im Zentrum Eymatt zum herzlichen Miteinander. Die Küchencrew zauberte ein köstliches mehrgängiges Menü auf den Tisch und die Mütter und Frauen konnten sich so richtig verwöhnen lassen.

Bild: Sogar die Suppe kam mit Herz am Muttertag im Zentrum Eymatt.

Vernissage – Austellung Kunst in der Eymatt

Im Zentrum Eymatt fand am 21. April 2016 die Vernissage zur neuen Ausstellung „Kunst im Zentrum Eymatt“ statt. Der stimmungsvolle Anlass wusste zu begeistern und was sehr gut besucht.

Das Hauptaugenmerk des Anlasses galt den ausstellenden Künstlern. Simone Lanz, Leiterin Aktivierung, stellte Andreas Gisler, Josef Kurmann und Hans Huber sowie ihr Schaffen vor.

Das Zentrum Eymatt legt grossen Wert auf sinnvolle, sinnstiftende und attraktive Freizeitgestaltung der Bewohnenden. Die Ausstellung dauert noch bis Ende August und ist frei zugänglich.

Bike to work

„Wir steigen aufs Rad – so bleiben wir in Fahrt!“

Unter diesem Slogan nehmen auch wir in diesem Jahr wieder an der Aktion „Bike to work“ teil. Wir stellen 4er Teams zusammen und radeln im Mai und Juni möglichst oft mit dem Velo zur Arbeit. Somit tun wir etwas Gutes für die Gesundheit und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bleiben fit.

 

Konzert Musikschule

Am Mittwoch, 13. April 2016 besuchten uns Schülerinnen und Schüler der Musikschule Nottwil. Gemeinsam konzertierten sie mit dem Tanto quanto. Der Aufmarsch der Besucher für dieses Konzert war gross. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner genossen es sehr, diesen schönen Klängen zuzuhören. Vielen Dank allen Beteiligten für diesen tollen Auftritt!

Frühlingsausflug

Der Frühling macht Lust auf Entdeckungsreisen. Dieses Jahr führte unsere Reise zum Wallfahrts- und Erholungsort Luthern-Bad. Der am Fuss des Napf gelegene Wallfahrtsort geht auf eine wundersame Heilung des gichtkranken Jakob Minder an Pfingsten 1581 zurück. Wir besuchten die Wallfahrtskirche Maria Heilbronn und das Badbrünneli mit der Kapelle.

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner genossen diesen Ausflug sehr und natürlich gab's auch Kaffee und Kuchen. Müde aber zufriedene Gesichter kehrten zum Nachtessen in die Eymatt zurück und man wusste sich einiges vom schönen Nachmittag zu erzählen. Wir freuen uns bereits auf den nächsten Ausflug.

 

Ostern in der Eymatt

Alle warteten sehr gespannt auf diesen besonderen Moment und kurz vor Ostern war es soweit: Zur grossen Freude unserer Bewohnerinnen und Bewohner schlüpften aus fast allen Eiern Bibeli. Sie waren während 3 Wochen die Hauptattraktion in der Eymatt. Es gelang den Kleinen immer wieder ein Lächeln auf die Gesichter der Bewohner zu zaubern. Wir werden auch nächstes Jahr einigen Bibelis den Start ins Leben bei uns ermöglichen!

Osterhasen giessen

Ein weiteres Highlight vor Ostern war das eigenhändige Giessen von Schokoladenhasen. Erneut bot uns das Seminarhotel Sempachersee diese Möglichkeit. Dabei konnten die Bewohnerinnen und Bewohner die flüssige Schokolade in die vorgefertigten Formen giessen und anschliessend individuell verzieren. Am Abend erhielt somit jeder seinen ganz persönlichen Osterhasen, der sich zudem als wahre Köstlichkeit entpuppte.

Personelles

Arbeitsjubiläum

Im Mai 2016 konnte Evelyne Bienz ihr 5-jähriges Dienstjubiläum feiern.

Wir danken Evelyne herzlich für den täglichen Einsatz im Zentrum Eymatt und freuen uns auf die weitere gemeinsame Zeit!

Muttertag 2016

Am 8. Mai ist Muttertag. Feiern Sie den Tag mit einem feinen Mittagessen im Zentrum Eymatt. Wir haben für Sie ein köstliches Menü komponiert und halten einen feinen Tropfen Wein als passenden Begleiter bereit.

Menü       

* Proseccoschaumsuppe mit Knusperherz

* Frühlingssalat mit Lachsroulade

* Lammrückenfilet mit Kräutern

Rosmarinjus

Neue Bratkartoffeln gebraten

Spargelbündeli mit Rüebli

* Erdbeerparfait fruchtig garniert

 

Preis Chf 25.-, ab 11.30 Uhr.

Tischreservationen erbitten wir bis zum 5. Mai via Telefon 041 939 39 12.

Wir freuen uns Sie bei uns begrüssen zu dürfen!

Seiten