Direkt zum Inhalt

Zentrum Eymatt
Kantonsstrasse 33, 6207 Nottwil
Tel. 041 939 39 39
Fax 041 939 39 31
info@zentrum-eymatt.ch
HOME

Aktuelles

Personelles

Arbeitsjubiläum

Im Mai 2016 konnte Evelyne Bienz ihr 5-jähriges Dienstjubiläum feiern.

Wir danken Evelyne herzlich für den täglichen Einsatz im Zentrum Eymatt und freuen uns auf die weitere gemeinsame Zeit!

Muttertag 2016

Am 8. Mai ist Muttertag. Feiern Sie den Tag mit einem feinen Mittagessen im Zentrum Eymatt. Wir haben für Sie ein köstliches Menü komponiert und halten einen feinen Tropfen Wein als passenden Begleiter bereit.

Menü       

* Proseccoschaumsuppe mit Knusperherz

* Frühlingssalat mit Lachsroulade

* Lammrückenfilet mit Kräutern

Rosmarinjus

Neue Bratkartoffeln gebraten

Spargelbündeli mit Rüebli

* Erdbeerparfait fruchtig garniert

 

Preis Chf 25.-, ab 11.30 Uhr.

Tischreservationen erbitten wir bis zum 5. Mai via Telefon 041 939 39 12.

Wir freuen uns Sie bei uns begrüssen zu dürfen!

Personelles

Neueintritt und Austritt

Am 14. März 2016 begann Frau Julija Kostic ihre 3-jährige Lehre als Köchin EFZ.

Wir heissen Julija Kostic in unserem Team herzlich willkommen und wünschen ihr viel Glück.

Am 30. März 2016 verlässt Melissa Urbanek unser Team. Auf ihrem weiteren Lebensweg wünschen wir ihr viel Freude und Erfüllung.

Verabschiedung Dr. Othmar Zimmerli

Am Dienstag, 1. März 2016 verabschiedeten wir Dr. Othmar Zimmerli. Jahre, ja Jahrzehnte war er für unsere Bewohnerinnen und Bewohner und für uns Pflegende Tag und Nacht da. Seine hohe Fach- und Sozialkompetenz sowie seine überaus menschliche Art werden wir alle sehr vermissen. Ein Lächeln da, ein Händedruck hier, ein aufmunterndes Wort… all das wird uns fehlen!

 

Als Dank und Anerkennung für sein gosses Schaffen und seinen unermüdlichen Einsatz überreichten wir Othmar Zimmerli die Urkunde, mit welcher wir ihn zum ersten Ehrenbesucher des Zentrums Eymatt ernannten.

 

Besuch Samariter

Am Samstag, 05. März 2016 besuchte uns der Samariterverein Nottwil zum Tag der Kranken. Gemeinsam mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern wurden Spiele gespielt und mit Eifer gejasst. Dabei gab es allerlei zu erzählen und es wurde herzhaft gelacht. Über das vom Samariterverein mitgebrachte Dessert freuten sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner ganz besonders.

Palmen binden

Am 17. März wurde unter der kompetenten Anleitung von Barbara Vogel, Simone Lanz und Nicole Keller Palmenzweige zu einem Baum gebunden. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner halfen beim Zuschneiden sowie beim Binden der Zweige tatkräftig mit.

Ostern in der Eymatt

Der Osterhase hat im Zentrum Eymatt bereits Einzug gehalten. Österlich sind die Tische und Fenster dekoriert. Und - auch dieses Jahr werden wieder ein paar Küken bei uns schlüpfen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Neu im Zentrum Eymatt

Coffee2go – Kaffee zum Mitnehmen

Sie sind unterwegs und möchten nicht auf einen feinen Kaffee verzichten? Sie warten auf den Bus und haben Lust auf einen Cappuccino? Neu sind im Zentrum Eymatt ab 7.30 Uhr unsere Kaffees auch im Becher zum Mitnehmen erhältlich.

 

Personelles

Arbeitsjubiläen

Im Januar und Februar 2016 konnten verschiedene Mitarbeitende ihr 5-jähriges Dienstjubiläum feiern. Es sind dies:

  • Manuel Stalder
  • Regina Bättig
  • Brigitte Marti
  • Abdulkerim Saed

Wir danken herzlich für den täglichen Einsatz im Zentrum Eymatt und freuen uns auf die weitere gemeinsame Zeit mit euch!

EFZ Abschluss Daniela Zimmermann

Wir gratulieren Daniela Zimmermann herzlich! Frau Zimmermann hat die Nachholbildung Fachfrau Gesundheit EFZ erfolgreich abgeschlossen. Wir wünschen ihr weiterhin viel Freude und Erfüllung im Zentrum Eymatt.

Neueintritt

Am 1. März 2016 beginnt Frau Nicole Keller ihre Stelle als Aktivierungstherapeutin HF.

Wir heissen Frau Keller in unserem Team herzlich willkommen und freuen uns auf Sie!

 

Lotto mit den Firmlingen

Einmal im Jahr übernehmen die Firmlinge im Zentrum Eymatt das Zepter. Gut vorbereitet und mit vielen Preisen kommen sie zu uns und spielen mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern Lotto. Ganz still wird es, wenn schon einige Zahlen bekannt sind und gross ist die Freude wenn "Lotto" gerufen werden kann! Eine schöne Abwechslung die unseren Alltag bereichert. Herzlichen Dank den Firmlingen für den tollen Einsatz!

Ihr habt das super gemacht.

 

Seiten